Methode einreichen

Sie möchten ebenfalls eine Methode beisteuern? Sehr gerne! Wir haben versucht den Ablauf für Sie möglichst einfach zu gestalten.

Unsere Einträge sind wie folgt aufgebaut:

  • Aussagekräftiger und inspirierender Titel
  • Eine kurze Einführung in das Thema
  • Drei bis neun Schlagworte
  • Eine Beschreibung des Ablaufs
  • Weitere Hinweise (Ziel und Zielgruppe, Anzahl der Teilnehmenden, Zeit / Dauer, benötigte Materialien, räumliche Voraussetzungen, Anhang / Quellen / Verweise)

Wir benötigen zur Prüfung des Beitrags Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer (für Rückfragen) und Ihre E-Mailadresse. Bitte tragen Sie auch ein, wie Sie im Verzeichnis der Mitwirkenden aufgeführt werden möchten, i.d.R. Vorname Nachname, Organisation. Autoren der einzelnen Beiträge werden nicht ausgewiesen!

Der Eintrag sollte sich in der Länge an den bisherigen Einträgen orientieren.

Nach Eingang werden die Mitarbeitenden Ihre Einreichung prüfen. Wir behalten uns vor die Texte redaktionell zu überarbeiten. Jeder Methode wird von uns eine Illustration zugeordnet.

Nach Veröffentlichung senden wir Ihnen einen Beleglink.

Methode jetzt einreichen

Tipp: Vielleicht ist es besser, Sie schreiben Ihre Methode vorher in einem Dokument auf und kopieren die einzelnen Schritte dann hier hinein. Vielleicht möchten Sie vorab aber auch mit anderen diskutieren?

Arbeitsblatt Methode einreichen: Word-Version (docx) | PDF-Version

Online-Eintragsformular

Schriftgröße