Der 50. Kommentar ist heute eingegangen

Der Methodenkoffer hat ein kleines Jubiläum zu verzeichnen. Wir haben heute den 50. Kommentar veröffentlicht.

Ein Ziel des Methodenkoffers ist es auch, die Kommunikation auf digitalem Wege erlebbar zu machen. Aus diesem Grunde haben wir hier ein Kommentarsystem hinterlegt, dass Sie gerne nutzen können, um miteinander ins Gespräch zu kommen, zu diskutieren oder Fragen zu einzelnen Methoden zu stellen.

Anbei einige Tipps zum Kommentieren:

  • Die E-Mail-Adresse dient ausschließlich dazu, zu überprüfen, ob die Eingabe von einem Menschen oder einem Roboter/Bot stammt. Sie wird niemals veröffentlicht.
  • Wenn Sie eine E-Mail-Adresse eingeben, können Sie durch ein Häkchen unter der Kommentarbox, weitere Antworten per E-Mail erhalten.
  • Nutzen Sie zum Antworten einen Fantasienamen oder eine Abkürzung, wenn Sie Ihren echten Namen nicht verwenden möchten.
  • Geben Sie in das Feld für die Website, die Internetadresse Ihres Projekts oder der Organisation ein.

Vielleicht möchten Sie Ihren Lernort auch in unsere interaktive Karte eintragen oder ein Testimonial hinterlassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Schriftgröße