Bowling im Quartier – Jung und Alt kommen zusammen!

Ältere Menschen stehen digitalen Werkzeuge oft skeptisch gegenüber. Im Gegensatz dazu sind digitale Techniken aus dem Leben der jüngeren Generation gar nicht mehr wegzudenken. Eine Möglichkeit, ältere Menschen an die Digitalisierung heranzuführen, ist es, intergenerative Angebote zu schaffen, die einen ersten Einstieg ins Thema spielerisch ermöglichen (Gamification engl.: Spielifizierung).

Anleitung / Schritte

Hierbei handelt es sich um eine Möglichkeit, digitale Zugänge zu erschließen, in dem die Auseinandersetzung mit digitalen Techniken spielerisch erfolgt, und zwar intergenerativ.

Zu Beginn suchen Sie eine Person, die sich mit der benötigten Spielekonsole auskennt, diese mitbringt und das Spieleerlebnis moderiert und begleitet. In diesem Fall eine Spielekonsole (z.B. Nintendo Wii) mit einem Bowling-Spiel.

Vorab treffen Sie sich einmal im Veranstaltungsraum, um die Technik auszuprobieren und den Ablauf des „Spieleabends“ zu besprechen. Hier sollte überlegt werden, welche Besonderheiten zu beachten sind, wenn Kinder und ältere Menschen gemeinsam spielen (z.B. Technik für ältere Menschen ausreichend und ruhig erklären, etc.).

Ein möglicher Ablauf ist:

  1. Einführung in die Technik (erklären).
  2. Trainingsrunde (erstes Ausprobieren).
  3. Teams bilden (gemischte Teams aus jung und alt).
  4. Spielregeln und -Dauer kommunizieren.
  5. Los geht’s! Zwei Teams, bestehend aus jüngeren und älteren Personen, spielen gegeneinander.

Tipp: Die Moderation und Begleitung ist bei einem solchen Angebot sehr wichtig!

Ein kleiner Preis für die Sieger, wie beispielsweise ein gemeinsames Eis in der Eisdiele, kann zusätzlich motivieren!
Weitere Hinweise

Ziel und Zielgruppe:

Spielerisches Kennenlernen von digitalen Techniken zwischen Jung und Alt.

Anzahl der Teilnehmenden:

5 – 10 Personen

Zeit / Dauer:

1 – 2 Stunden

Benötigte Materialien:

Spielekonsole (bspw. Nintendo Wii)

Räumliche Voraussetzungen:

Beamer mit Leinwand oder großer TV, an dem die Spielekonsole angeschlossen werden kann.

2 Gedanken zu „Bowling im Quartier – Jung und Alt kommen zusammen!“

  1. Es gibt viele weitere Spiele für unterschiedliche Spiele-Konsolen die neben der Auseinandersetzung mit digitalen Techniken auch die Bewegung fördern.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Schriftgröße